Donnerstag, 27. November 2008

Einer ist immer der Loser...

Schon mal so gefühlt, als wenn man mit einem Trabbi in ein Ferrari-Treffen hereinplatzt? So ging es mir gestern, als ich aus Neugier und Weiterbildungshunger ein Treffen der Fotogruppe der lokalen Kulturwerkstatt ART besuchte. Da lagen ein paar tausend Euro an Fototechnik auf dem Tisch und dann komm ich mit meiner ollen "Deefuffzich"... Ich versuch mal das Beste draus zu machen, große Sprünge sind derzeit dank Weihnachten und innerfamiliärer Geburtstagsinflation eh nicht drin. Erste Hausaufgabe: Mal das Handbuch studieren. Nach zwei Jahren immer noch nur rudimentär die Kamerafunktionen zu kennen geht wirklich nicht!

Daher heute Frustshopping: Hab mir endlich meine externe 1 TB-Festplatte geleistet... Techno-Schoki fürs Gemüt sozusagen...

2 Kommentare:

Lichtwicht hat gesagt…

Auch der Ferrari bringt nix, wenn man nicht fahren kann. Aber vielleicht warste nur im Kurs "Gemächtvergleich mit Fototechnik"? Die heißen bestimmt nicht ohne Grund Kulturschleuder...

Muggenhorst hat gesagt…

Auch wieder wahr... ;)